Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Speicherung und dem Zugriff von Cookies auf Ihr Gerät einverstanden Richtlinien zu Cookies.
Jetzt buchen
+43 654272184
Jetzt buchen

Winter

  • derSonnberg86
  • winter_1_zell_am_see-kaprun_in_winter
  • kitzsteinhorn_top-of-salzburg
  • kitzsteinhorn-ice-camp-2014-9-
  • pferdeschlitten
  • winter---nachtaufnahme-von-zell-am-see-kaprun1
  • winter---verschneite-landschaft-um-den-zeller-see1
  • winter-kitzsteinhorn-aussichtsplattform-flugaufnahme

Facettenreicher Wintergenuss in Zell am See-Kaprun

Im Winter sorgen die drei Skigebiete


mit 62 Pisten und insgesamt 138 Kilometern für viel Abwechslung unter den Kanten: Das einzige Gletscherskigebiet Salzburgs, breite Carvinghänge, grandiose Freeriderouten und ein umfassendes Angebot für Familien und Kinder, wie die längste Funslope der Welt und die größte Superpipe Österreichs, machen die Region zu einem echten Sehnsuchtsort für Wintersportler.

Skivergnügen in glitzernd weißem Pulverschnee: Ob Skianfänger oder Carvingprofi


  • 138 Kilometer Abfahrten, verteilt auf
  • 62 Pisten,

verwöhnen ebenso mit leichten Strecken wie mit schwierig zu meisternden Berghängen. Pistenplan.
 
Snowboarder finden an der Halfpipe Schmittenhöhe der im luftigen Fun-Park auf dem Kitzsteinhorn in 2.900 Metern Höhe beste Bedingungen. Der Fun-Park im Gletscherskigebiet ist auch erste Adresse für alle Freerider. Der Maiskogel ist ein schönes Familienskigebiet.

Auch für Nicht-Schifahrer bietet sich das Kitzsteinhorn als Destination an. Gipfelwelt 3000, Aussichtsplattform und das Icecamp erwarten Sie.

Abseits der Pisten zeigt sich der Winter in Zell am See-Kaprun von seiner sanften Seite beim


  • Langlaufen,
  • Winterwandern
  • Schneeschuhwandern
  • Rodeln
  • Eislaufen oder in der
  • Pferdekutsche.

Jetzt Winterurlaub sichern!

Schliessen